Silikatputz – hochwertiger Oberputz für viele Untergründe

silikatputzMit Silikatputz wird – ebenso wie mit entsprechenden Produkten aus Kunstharz – eine optimale Bearbeitung von Wärmedämmverbundsystemen erzielt. Im Gegensatz zur ausschließlich organischen Kunstharzvariante besteht der Putz zu einem Großteil aus anorganischen Teilchen. Es handelt sich dabei um das namensgebende Silikat. Zusätzlich enthalten Produkte, die in diesem Segment angeboten werden, einen rund fünfprozentigen Kunstharzanteil, das heißt Dispersionsfarbe. Dadurch können die Werkstoffe einerseits besser am Untergrund haften bleiben sowie andererseits wird die Stabilität des gewählten Farbtons optimiert.

Das praktische Arbeiten mit dem Putz

Silikatputze werden im feuchten Zustand auf die zu verputzende Wand aufgetragen. Im Zuge der Aushärtung wird mithilfe des Kohlendioxids in der Atemluft ein chemischer Prozess in Gang gesetzt, der dazu führt, dass sich das ursprüngliche Silikat in Kalziumsilikat sowie Kieselsäure umwandelt („Verkieselung“).

Derartige Werkstoffe sind von einem breit gefächerten Anwendungsgebiet gekennzeichnet. Als Oberputz verfügen sie über eine bestmögliche Haftung auf neuen und alten Putzen, sofern es sich dabei um mineralische Untergründe handelt. Darüber hinaus können diese Putze auch auf Beton und diversen Spachtelmassen ohne Bedenken verwendet werden.

Zudem weisen sie eine bestmögliche Eignung für Renovierungsarbeiten, selbst an Denkmälern, auf. Damit ein ideales Endergebnis erzielt werden kann, müssen die Untergründe sehr sauber, frostfrei sowie trocken sein. Die notwendigen Vorarbeiten müssen also sorgfältig durchgeführt werden, um im Endeffekt das gewünschte Resultat erzielen zu können.

Die Eigenschaften von Silikatputzen

  • Sehr wasserbeständig bzw. wasserabweisend
  • Eine hohe Wasserdampfdiffusion
  • Optimale Beständigkeit gegen Wind und Wetter
  • Kann nur sehr schwer in Brand gesetzt werden
  • Sowohl manuell als auch maschinell einfache Verarbeitung

In Österreich erfreuen sich die Produkte des Herstellers Baumit einer großen Beliebtheit. Dies ist unter anderem der großen Auswahl an Silikatputzen geschuldet, über die dieses Unternehmen in ihrer Produktpalette verfügt. Auf der Suche nach einer bestimmten Variante kann somit aus einer großen Vielfalt ausgewählt werden. Dies betrifft unter anderem auch die Farbgebung der Putze.